Auf den Spuren der Malweiber durch die idyllische Insellandschaft

Durch Kloster unterwegs mit Marion Magas auf ausgetretenen Pfaden der Malweiber des „Hiddenseer Künstlerinnenbundes“ (Blaue Scheune).

Unterwegs durch die nördliche Insellandschaft auf den Spuren der Malweiber des „Hiddenseer Künstlerinnenbundes“ (Blaue Scheune) und ihrer Schicksals-genossen mit Marion Magas.

Themen: Malplätze der Künstlerinnen E. Büchsel, C. Arnheim, K. Loewenthal, K. Bamberg, J. Wolfthorn u.a., Verhältnis der emanzipierten Frauen zu den Insulanern, Beziehungen zu Künstlern wie A. Ettenburg, G. Hauptmann, N. Niemeier, O., M. und K. Kruse

Individuelle Buchungen bei einer Teilnehmerzahl von 10 möglich.

Veranstaltungsort

Museumsvorplatz am Heimatmuseum
18565 Kloster

Anbieter

Marion Magas
Marion Magas
In den Dünen 62
18565 Vitte/Hiddensee
Telefon: 0160/3287484
mmagas@snafu.de

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 05.06.2020 bis 30.06.2020
Veranstaltungskategorie
Führungen & Touren
Die nächsten Termine
  • Dienstag, 09.06.2020
    13:30 - 16:00 Uhr
  • Dienstag, 16.06.2020
    13:30 - 16:00 Uhr
  • Dienstag, 23.06.2020
    13:30 - 16:00 Uhr
  • Dienstag, 30.06.2020
    13:30 - 16:00 Uhr
Preis
8,00 €

Teilnehmer: mindestens 8 Personen