Cookieeinstellungen

Erleben Sie einen unvergesslichen Familienurlaub voller Aktivitäten auf der zauberhaften Insel Hiddensee! Tauchen Sie ein in die vielfältige Natur der Insel und genießen Sie gemeinsame Abenteuer mit Ihren Liebsten. Entdecken Sie die malerische Landschaft beim Radfahren entlang der Küste oder bei Wanderungen durch idyllische Dünen. Lassen Sie sich von der faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt begeistern und nehmen Sie an spannenden Wassersportaktivitäten teil. Erleben Sie unvergessliche Momente voller Spaß und Entdeckungen, während Sie die Schönheit und Ruhe der Insel Hiddensee genießen. Ein Familienurlaub, der Erholung, Aktivität und gemeinsame Erlebnisse vereint – auf der Insel Hiddensee ist für jeden etwas dabei!

Als Familie gemeinsam in der Natur ein wenig Zeit verbringen? Am besten geht das bei uns auf der Insel Hiddensee mit dem Fahrrad! Da privater Autoverkehr auf der Insel nicht erlaubt ist, ist das beliebteste Fortbewegungsmittel das Rad. Radelt entlang der Deiche und genießt die wunderbare Ostsee- und Boddenküste. Ihr könnt die gesamte Insel mit dem Fahrrad erkunden.

Wir haben für euch eine Radtourempfehlung mit einer Streckenlänge von rund 20km.

Packt euch ausreichend zu trinken ein, ein Handtuch um vielleicht doch zwischendurch ins Wasser zu springen, Sonnencreme, schnappt euch euren Fahrradhelm und los geht es!

Die Tour beginnt am Neuendorfer Hafen. Keine 300 m in Richtung Norden findet ihr eine rote Boje, hier lohnt sich ein Abstecher nach links zum ehemaligen Reusenschuppen „Groot Partie“. Das Gebäude wurde 1884 durch die Fischer der damaligen Reusengemeinschaft „Groot Partie“ erbaut und im Jahr 2016 saniert. Zu finden ist eine Ausstellung zur modernen Fischerei und ein Museumscafe mit selbstgebackenem Kuchen und selbstgekochten Suppen. Nun geht es zurück auf die befestigte Straße. Ihr fahrt ein Stück durch Neuendorf, direkt am Fischereimuseum vorbei. Der ehemalige Reusenschuppen „Lütt Partie“, wurde von Neuendorfer Fischern gestaltet und eingerichtet. 

Weiter geht es nun Richtung Vitte. Auf der autofreien Insel genießt ihr die unberührte Heide- und Wiesenlandschaft. In Vitte angekommen, geht es geradewegs zum Hafen, wo sich neben dem Hafengebäude und unserem Zeltkino kleine Gaststätten und Cafés befinden. Die nächste Etappe geht entlang des Vitter Bodden auf dem Boddendeich nach Kloster. Zur linken Hand vom Seglerhafen Vitte seht ihr das 2015 restaurierte Asta Nielsen Haus. Das Haus, auch bekannt unter dem Namen „Karusel“ kann besichtigt werden. Anschließend geht es weiter in Richtung Kloster. Am Hafen Kloster vorbei empfehlen wir die Weiterfahrt zum Leuchtturm Dornbusch, dem Wahrzeichen der Insel Hiddensee. Die letzten Meter zum Leuchtturm sind nur zu Fuß zu erreichen. Der 1888 in Betrieb genommen Leuchtturm ist 28m hoch und von der Aussichtsplattform aus habt ihr einen wunderbaren Blick über die gesamte Insel. 

Nun geht es wieder runter in den Ort Kloster. Vorbei an der Inselkirche und dem Gerhart-Hauptmann-Haus hin zum Heimatmuseum. Die Dauerausstellung im Heimatmuseum erzählt umfassend und anschaulich vom Leben der Menschen auf der Insel. Eine Replik des Hiddenseer Goldschatzes, dessen Original sich im Besitz des Kulturhistorischen Museums Stralsund befindet, ist das wertvollste Exponat der Ausstellung.

Der Weg zurück nach Neuendorf führt am Nationalparkhaus vorbei. In Vitte angekommen geht es weiter über den Wiesenweg. Hier fahren Ihr direkt am Henni-Lehmann-Haus vorbei und weiter auf der bereits bekannten Strecke zurück zum Neuendorfer Hafen.

Am Strand liegen ist euch zu langweilig? Kein Problem für ein wenig Abwechslung und viel Action gibt es bei unserer Surf und Segelschule Hiddensee.

Von Mai bis Oktober bietet die Surf und Segelschule auf unserer Insel Hiddensee jede Menge Möglichkeiten sich sportlich auf dem Wasser zu betätigen. Vom Surfen, CAT- und Jollesegeln, Stand Up Paddling, Yachttörns & Charter bis zum Kajak ist alles möglich. Ihr könnt sogar einen Segelschein machen. 

Mit Herzblut, Spaß und Engagement begeistert das Team euch für den Wassersport und das einzigartige Lebensgefühl der Insel. Alle Trainer sind gut ausgebildet, motiviert, deren Mission es ist, die Natur mit dem Wassersport zu verbinden und dieses Gefühl an die Schüler weiterzugeben. Der Surf- und Segelschule ist es wichtig, dass Ihr euch wohl fühlt und unbefangen eure Liebe zum Wassersport entdeckt bzw. ausbaut.

Für mehr Informationen: www.surfundsegelhiddensee.de

Ihr habt noch nie auf einem Pferd gesessen, aber möchtet es unbedingt einmal probieren? Das ist beim Fuhrmanshof Neubauer möglich. Nutzt die Zeit im Urlaub für ein paar Reitstunden und entdeckt so vielleicht ein neues Hobby.

Der Fuhrmannshof Neubauer in Kloster bietet für Anfänger und Fortgeschrittene Ausritte über die Insel Hiddensee an. Meldet euch dazu vorher unter der 0171-7153809 an. 

Zu Fuß erlebt Ihr die Flora und Fauna unserer zauberhaften Insel in seiner ganzen Schönheit.  Genießt die märchenhafte Dünenheide, die sanften Hügel des Dornbuschhochlandes und die flachen, kargen Landzungen am Bessin und dem Gellen. Der ca. 16 km lange weiße Sandstrand lädt ebenfalls zum Wandern, direkt an der Ostsee ein.  Vielleicht findet ihr ja einen Bernstein oder eine ganz besondere Muschel am Strand.

Neben dem Nationalparkhaus in Vitte findet Ihr den Erlebnispfad „De Lütt Küst“. Hier könnt Ihr, gemeinsam mit euren Eltern, oder allein, das Zusammenspiel zwischen Wind, Wellen und Sand erforschen. Das Besondere am Hiddenseer Erlebnispfad ist, dass dieser von den Junior Ranger der Insel „Die Hiddenseer Hechte“ mitgestaltet wurde. Es gibt jede Menge Möglichkeiten zum Toben, Klettern und Matschen. Die Seilbahn ist natürlich der Renner und Ihr könnte so richtig durch die Gegend sausen.

Es gibt jede Menge Möglichkeiten auf der Insel Hiddensee Sport zu treiben. Der wunderbare Sandstrand lädt zum Joggen und Walken ein. Auf dem Sportplatz in Vitte findet ihr neben einem Minifussballfeld, auch ein Rasenfussballplatz, eine Tischtennisplatte und ein Volleyballfeld. 

Am Hauptstrand in Vitte könnt ihr zudem Beachvolleyball spielen. Es sind immer genug andere Sportbegeisterte an allen Orten anzutreffen und so steht einem spannenden Match nichts im Weg. Im Fitnessstudio “Kraftwerk” in Vitte könnt ihr euch bei jedem Wetter auspowern.  

Im Apartment-Haus Dornbusch in Kloster befindet sich die einzige Kegelbahn auf der Insel Hiddensee. Wenn Ihr also Lust auf einen gemütlichen Kegelabend habt, dann meldet euch vorher unter der 038300 -60 40 0 an. 

Workshop Basteln mit Fischereimaterial mit Antje Hübner

Groot Partie Neuendorf
Königsbarg
18565 Neuendorf

29.05.2024

10:00Uhr(1,5 Stunden)

Filmvorführung Butterfly Tale

Zeltkino Vitte
Achtern Diek 21
18565 Vitte

29.05.2024

12:00Uhr(95 Min)

Filmvorführung ‚DIE CHAOSSCHWESTERN UND PINGUIN PAUL‘

Zeltkino Hiddensee (Vitte)
Achtern Diek 21
18565 Insel Hiddensee

30.05.2024

14:20Uhr(100 Min)

Filmvorführung: Lütt Matten & die weiße Muschel – DEFA

Zeltkino Vitte
Achtern Diek 21
18565 Vitte

01.06.2024

11:00Uhr(75 Min)

Familienfest zum Kindertag

Zeltkino Hiddensee
Achtern Diek 21
18565 Insel Hiddensee

01.06.2024

12:00Uhr

Filmvorführung ‚Spuk unterm Riesenrad‘

Zeltkino Hiddensee (Vitte)
Achtern Diek 21
18565 Insel Hiddensee

01.06.2024

16:10Uhr(95 Min)

Filmvorstellung ‚WO DIE LÜGE HINFÄLLT‘

Zeltkino Hiddensee (Vitte)
Achtern Diek 21
18565 Insel Hiddensee

01.06.2024

18:00Uhr(104 Min)

Filmvorführung ‚Chantal im Märchenland‘

Zeltkino Vitte
Achtern Diek 21
18565 Insel Hiddensee / Vitte

01.06.2024

20:00Uhr(120 Min)

Filmvorstellung ‚WONKA‘

Zeltkino Hiddensee (Vitte)
Achtern Diek 21
18565 Insel Hiddensee

02.06.2024

14:00Uhr(113 Min)