Tag des offenen Denkmals

Der Tag des offenen Denkmals auf der Insel Hiddensee

Auch in diesem Jahr beteiligen sich wieder einige Häuser auf der Insel Hiddensee am bundesweiten Tag des offenen Denkmals.

Diese folgende:

in Kloster:

  • Heimatmuseum: geöffnet 10 - 16 Uhr // ermäßigter Eintritt
  • Gerhart-Hauptmann-Haus: geöffnet 13 - 17 Uhr // ermäßigter Eintritt
  • Inselkirche: 10 Uhr Gottesdienst. Ab 11 Uhr geöffnet // kein Eintritt
  • Doktorandenhaus (erbaut 1925). Biologenweg 5 // geöffnet 10 bis 12 Uhr // kein Eintritt

in Vitte:

  • Asta-Nielsen-Haus: geöffnet von 11 - 13 Uhr // kein Eintritt
  • Hexenhaus: geöffnet von 10 - 13 und 15 - 18 Uhr.

zusätzliche Veranstaltungen: 10:30 Uhr Führung durch die Taut-Häuser
Anlässlich des 50. Todestages von Max Taut führt Jana Leistner Sie durch bzw. um die von Max Taut auf Hiddensee geplanten Sommerhäuser. Anhand von Reproduktionen der Bauunterlagen können an Ort und Stelle Vergleiche gezogen werden. Und selbstverständlich gibt es viel Wissenswertes zu den Biographien der einzelnen Häuser und ihrer Bauherren zu erfahren.

Max. 20 Teilnehmer, Karten im Vorverkauf im Asta-Nielsen-Haus erhältlich
Eintritt: 10 €
Achtung: Bitte Fahrrad mitbringen!
Ort: Vitte, Asta - Nielsen - Haus

 

Veranstaltungsort

Insel Hiddensee
18565 Hiddensee

Anbieter

Hiddenseer Hafen- und Kurbetrieb
Norderende 162
18565 Vitte
Telefon: +49 38300 642-29
marketing@seebad-hiddensee.de
http://www.seebad-hiddensee.de

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 10.09.2017
Veranstaltungskategorie
Ausstellung, Führungen & Touren