Die Malweiber der Blauen Scheune

Die Autorin Marion Magas stellt ihr Buch "Wie sich die Malweiber die Ostseeküste eroberten" vor

Im Atelier des Malers Oskar Kruse stellt Autorin Marion Magas ihr Buch Wie sich die Malweiber die Ostseeküste eroberten vor. Darin sind 18 Frauen, bekannt als die sogenannten Malweiber, portraitiert. Es werden Wege nach Ahrenshoop und nach Hiddensee aufgezeigt und vergessene Schicksale wieder ins Bewußtsein gerufen. Von ihrer männlichen Konkurrenz, aber auch von der einheimischen Bevölkerung wurden die Künstlerinnen als „Malweiber“ verspottet, jedoch ebenso mit Bewunderung angesehen. Im Zusammenhang mit ihrer Selbstbestimmtheit und wegen ihres unkonventionellen Lebenswandels mancherlei Diskriminierung ausgesetzt, gingen und fanden sie dennoch ihren Weg.

nur begrenzte Teilnehmerzahl, max. 40 Personen
Kartenvorbestellungen und Informationen unter Tel: 0160/3287484

Veranstaltungsort

Lietzenburg
Zum Hochland 13
18565 Kloster/Hiddensee

Anbieter

Marion Magas
Marion Magas
In den Dünen 62
18565 Vitte/Hiddensee
Telefon: 0160/3287484
mmagas@snafu.de

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 05.09.2019 bis 24.10.2019
Veranstaltungskategorie
Literatur
Preis
10,00 €

Kosten: 10,00 € pro Person
nur begrenzte Teilnehmerzahl, max. 40 Personen
Kartenvorbestellungen und Informationen unter Tel: 0160/3287484