Gerhart-Hauptmann-Haus

Das Sommerhaus des Dichters und Nobelpreisträgers Gerhart Hauptmann in Kloster.

Das Sommerhaus des Literaturnobelpreisträgers Gerhart Hauptmann ist ein seltenes Zeitzeugnis und steht exemplarisch für die Künstlerinsel Hiddensee. Es ist eines der schönsten Dichterhäuser Deutschlands und verzeichnet im Blaubuch der Bundesregierung.

Zu besichtigen sind die original eingerichteten Wohn- und Arbeitsräume, ein Teil seiner Kunstsammlung, der Weinkeller und die kulturgeschichtliche Ausstellung „Die Literarische Moderne auf Hiddensee.

Sommerhaus und Literaturpavillon sind als Museum täglich zugänglich. Im Literaturpavillon befindet sich eine wohl sortierte Buchhandlung, die auch Hauptmanns Lieblingswein vertreibt.

ÖFFNUNGSZEITEN
06.01. - 31.01.2019
geschlossen

01.02. - 14.04.2019
Di - Sa 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr

15.04. - 30.04.2019
täglich 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr


FÜHRUNGEN
Februar bis April 2019
Di und Do jeweils um 12:30 Uhr
Während der Schließzeiten finden keine Führungen statt!

Änderungen vorbehalten.

Hier finden Sie uns

Anbieter

Details auf einen Blick

Gerhart-Hauptmann-Haus

Kirchweg 13
18565 Insel Hiddensee OT Kloster

Telefon: +49 (0)38300 397
Fax: +49 (0)38300 60565

info@hauptmannhaus.de

Veranstaltungen

Dieser Anbieter trägt in nächster Zeit folgende Veranstaltungen aus.

Führung durch das Gerhart-Hauptmann-Haus
vom 05.02.2019 bis 30.04.2019
Gerhart-Hauptmann-Haus, Kirchweg 13, 18565 Insel Hiddensee OT Kloster

Führung durch das Gerhart-Hauptmann-Haus

Führung zum Thema: "Gerhart Hauptmann – der Dichter und Nobelpreisträger im Kreise seiner Freunde aus Bildender Kunst und Literatur in der Sommerfrische auf Hiddensee"