Reusenschuppen "Groot Partie"

Das Gebäude wurde 1884 durch die Fischer der damaligen Reusengemeinschaft „Groot Partie“ erbaut und nach 10 Monaten Sanierung 2016 feierlich eröffnet.

In dem ehemaligen Reusenschuppen finden Sie neben einer kleine Ausstellung zum Thema „Heringe, Fische um Hiddensee, die Fischer der Insel, Hausmarken und Inselköök“ verschiedene, wechselnde Ausstellungen und buntes, vielfältiges Programm: von Konzerten und Theaterabenden über Lesungen bis zu Spiele-Abenden. Zudem ist ein Museumscafé vorzufinden, wo Sie u.a. Kaffee, Kuchen und andere Köstlichkeiten bekommen.

Öffnungszeiten

bis 16.11.2019
Dienstag 12:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mittwoch 12:00 Uhr - 16:00 Uhr
Donnerstag 12:00 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag, 01.11. 12:00 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag, 15.11. 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Samstag, 02.11. 12:00 Uhr - 16:00 Uhr
Samstag, 16.11. 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Dezember 2019 / Januar 2020
01.12.19 - 23.12.19 Di, Mi, Do 12:00 - 16:00 Uhr 
24.12.19 - 29.12.19 geschlossen
30.12.19 Mo 12:00 - 16:00 Uhr
31.12.19 Di geschlossen
01.01.20 Mi 13:30 - 16:00 Uhr
02.01.20 Do 12:00 - 16:00 Uhr
03.01.20 Fr 12:00 - 16:00 Uhr 
04.01.20 - 31.01.20 Di, Mi, Do 12:00 - 16:00 Uhr   

Anbieter

Details auf einen Blick

Reusenschuppen Groot Partie

Königsbarg 10
18565 Neuendorf

Telefon: 038300/603570

Veranstaltungen

Dieser Anbieter trägt in nächster Zeit folgende Veranstaltungen aus.

Bin ich knef?
am 30.12.2019
Reusenschuppen "Groot Partie", Königsbarg 10, 18565 Neuendorf

Bin ich knef?

Eine Hommage an Hildegard Knef. Ihr Leben - Ihre Chansons
Filmnachmittag Teil I
am 02.01.2020
Reusenschuppen "Groot Partie", Königsbarg 10, 18565 Neuendorf

Filmnachmittag Teil I

Hiddensee im Blickpunkt des DDR Fernsehens
"Geschichtliches zur Insel"
am 03.01.2020
Reusenschuppen "Groot Partie", Königsbarg 10, 18565 Neuendorf

"Geschichtliches zur Insel"

Lesung zur Geschichte der Insel Hiddensee
Lesung: Hans Fallada
am 08.01.2020
Reusenschuppen "Groot Partie", Königsbarg 10, 18565 Neuendorf

Lesung: Hans Fallada

Klaus Grabenhorst liest aus "Kleiner Mann - was nun ?"