Spaziergang durch die Hiddenseer DDR-Geschichte

Wanderung mit Marion Magas durch Vitte und Kloster.

Wanderung durch Vitte und Kloster.
Themen: Saisonarbeit (FDGB, Konsum, HO, „Hotel zur Ostsee“, „Dornbusch“, „Klausner“ etc.), Badeleben, Flucht über die Ostsee, Lebenskunst und Aussteigertum, Künstlerszene (C. Hein, G. Palucca, G. Kunert, Feeling B, V. Braun, I. Ebel, H. Cibulka, T. Schlüter, W. Berger, E.S. Thay) An jeder Station gibt es eine kleine Geschichte oder Episode zu hören, die sich am jeweiligen Ort oder in dessen Nähe zugetragen hat. Viel historisches Bildmaterial ist eingebunden.

Individuelle Buchungen bei einer Teilnehmerzahl von 10 möglich.

Kosten: 8,00 EUR/Pers., Teilnehmer: mindestens 8 Personen

 

Wir  weisen darauf hin, dass die Gemeinde Seebad Insel Hiddensee kein Veranstalter ist.  Die Verantwortung für die Einhaltung der jeweils anzuwenden Auflagen gemäß der geltenden COVID-19 BekämpfVO GS Meckl.-Vorp. Gl.-Nr. B 2126 - 13 -13 liegt beim jeweiligen Veranstalter.

Veranstaltungsort

Spielplatz in Vitte
Norderende 210
18565 Vitte

Anbieter

Marion Magas
Marion Magas
In den Dünen 62
18565 Vitte/Hiddensee
Telefon: 0160/3287484
mmagas@snafu.de

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 10.06.2020 bis 30.06.2020
Veranstaltungskategorie
Führungen & Touren
Die nächsten Termine
  • Mittwoch, 10.06.2020
    10:30 - 13:00 Uhr
  • Mittwoch, 17.06.2020
    10:30 - 13:00 Uhr
  • Mittwoch, 24.06.2020
    10:30 - 13:00 Uhr
Preis

Kosten: 8,- € pro Person
Mindestteilnehmer: 8 Personen