Beim Barte des Proleten

Jürgen Klammer erzählt mit Film- und Tonaufnahmen Geschichten aus dem Kabarett-Theater Distel

Das im Oktober 2013 anlässlich des 60. Geburtstages der Distel erschienene Buch "Beim Barte des Proleten - Geschichten aus dem Kabarett-Theater Distel in den Zeiten von Walter Ulbricht, Erich Honecker und
Helmut Kohl" enthält mehr als fünfzig illustrierte Hintergrundgeschichten über das politisch-satirische Kabarett in der DDR im Zeitraum von 1953 bis 1999.

Der Autor recherchierte mehr als zehn Jahre in den Archiven und sprach mit nahezu allen der noch lebenden Schauspieler aus den ersten Jahrzehnten des ältesten Kabaretts in der DDR. Viele der mit diesem Kabarett verbundenen Personen, wie Direktoren, Regisseure, Autoren, Komponisten, Schauspieler, Bühnenbildner sowie Techniker, schälten sich aus nüchternen Dokumenten als überaus interessante Persönlichkeiten heraus. Ihre Motive, Träume, Irrtümer und Widersprüche konnten freigelegt werden. Sie ermöglichen einen tiefen Einblick in das Geschehen auf, hinter und neben der bekanntesten Kabarettbühne der DDR.

Veranstaltungsort

Henni-Lehmann-Haus
Wiesenweg 2
18565 Vitte/Hiddensee
Telefon: 038300/60760
henni@seebad-hiddensee.de
http://www.seebad-hiddensee.de

Anbieter

Hiddenseer Hafen- und Kurbetrieb
Norderende 162
18565 Vitte
Telefon: +49 38300 642-29
marketing@seebad-hiddensee.de
http://www.seebad-hiddensee.de

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 19.09.2019
Veranstaltungskategorie
Literatur
Preis
8,00 €