Heute verbergen sich hinter dem 24. Türchen zwei Übernachtungsgutscheine im Wert von je 250,- €. Bereitgestellt wurde dieser unglaubliche Gewinn von der Sparkasse Vorpommern. 

Egal bei welchem Vermieter ihr eure Unterkunft bucht oder gebucht habt – der Wertbetrag wird bei Vorlage der Buchungsbestätigung direkt an den Hiddenseer Vermieter gezahlt! 

– keine Barauszahlung – 

Die Sparkassen in Deutschland sind da, wo die Menschen sind. In den Städten und auf dem Land, bei den Unternehmen, den Vereinen und in den kommunalen Einrichtungen und auf der Insel Hiddensee. Als öffentlich-rechtliche Finanzinstitute kommen sie – gemeinsam mit ihren Verbundpartnern aus der Sparkassen-Finanzgruppe – einem einzigartig verantwortungsvollen Auftrag nach: Sie fördern mit ihren Produkten, Dienstleistungen und ihrer Präsenz vor Ort den Wohlstand der Menschen und das Wachstum der Wirtschaft. 

 

Was ihr dafür tun müsst? 

1. Folgt der Seite Seebad Insel Hiddensee

2. Schreibt uns eine E-Mail an adventskalender@seebad-hiddensee.de mit der richtigen Lösung. 

3. Daumen drücken

 

Woher kommt der Lebkuchen ursprünglich?

a) Ägypten

b) Polen

c) Ungarn

 

𝗪𝗶𝗿 𝘀𝗮𝗴𝗲𝗻 𝗵𝗶𝗲𝗿 𝗗𝗮𝗻𝗸𝗲 𝗳ü𝗿 𝗱𝗶𝗲 𝗳𝗿𝗲𝘂𝗻𝗱𝗹𝗶𝗰𝗵𝗲 𝗨𝗻𝘁𝗲𝗿𝘀𝘁ü𝘁𝘇𝘂𝗻𝗴 𝗱𝗲𝗿 𝘃𝗶𝗲𝗹𝗲𝗻 𝗛𝗶𝗱𝗱𝗲𝗻𝘀𝗲𝗲𝗿 𝗨𝗻𝘁𝗲𝗿𝗻𝗲𝗵𝗺𝗲𝗿 𝘂𝗻𝗱 𝗮𝗻 𝗱𝗶𝗲 𝗦𝗽𝗮𝗿𝗸𝗮𝘀𝘀𝗲 𝗩𝗼𝗿𝗽𝗼𝗺𝗺𝗲𝗿𝗻, 𝗱𝗶𝗲 𝗱𝗲𝗻 𝗔𝗱𝘃𝗲𝗻𝘁𝘀𝗸𝗮𝗹𝗲𝗻𝗱𝗲𝗿 𝗺ö𝗴𝗹𝗶𝗰𝗵 𝗴𝗲𝗺𝗮𝗰𝗵𝘁 𝗵𝗮𝗯𝗲𝗻. 

 

Teilnahmebedingungen Adventskalender-Gewinnspiel vom 01.12.2021 bis 24.12.2021.

Der Hiddenseer Hafen- und Kurbetrieb ist Veranstalter dieses Gewinnspiels. Der Gewinner wird zeitnah informiert. Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook/Instagram und wird in keiner Weise von Facebook/Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, außer den Mitarbeitern des HKB’s, der Insel Information GmbH sowie deren Angehörige. Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen und sich an die Netiquette zu halten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet. Der Versand der Gewinne erfolgt durch den Hiddenseer Hafen- und Kurbetrieb.