Skip to main content

Wetter

Wie wird das Wetter auf der Insel?

Dass Hiddensee der sonnigste Ort Deutschlands ist, verwundert kaum, denn Vorpommern selbst ist ohnehin schon eine der sonnenscheinreichsten Regionen der Bundesrepublik.

Weit im Osten gelegen erreichen uns die ungestümen atlantischen Fronten in der Regel nur noch abgeschwächt: nicht mehr ganz so viele Wolken wie im Westen, weniger Regen - auf dem Weg Richtung Osten bleibt also weniger Schatten übrig. Begünstigend für Hiddensee ist die Lage mitten in der Ostsee, denn über dem Wasser bilden sich vor allem im Frühling und im Sommer ungern die berühmten Quellwolken (Cumuluswolken). Sie mögen es nicht, wenn es unten kalt ist - und die Ostsee ist im Vergleich zum Festland kalt, auch im Sommer.

So reicht das wolkenarme Ostseefenster über unsere kleine Insel, die selbst zu schwach ist, eigene Wolken zu machen. Rügen ist da anders, fungiert als riesige Herdplatte inmitten von kaltem Wasser. Die warme Luft steigt auf, es bilden sich Wolken, und die bringen den Menschen auf Rügen an so manchem Tag Schatten - während Hiddensee zur gleichen Zeit im Sonnenlicht strahlt. Ab und zu gibt es auch Föhn von den Norwegischen Bergen, wenn der Wind stramm aus Nordwest weht. Die Berge fangen dann die Wolken ab, die zu uns wollen - wieder scheint hier dann die Sonne, während man an der Nordsee vor Schauern Schutz suchen muss.

Das alles macht das Wetter auf Hiddensee so einzigartig, und vor allem: Es ist genau dann deutlich sonniger als anderswo, wenn wir die für viele schönste Jahreszeit haben: Im Frühling und im Sommer.

Wetterstudio Hiddensee

Im Jahr 1998  wurde auf dem Leuchtturm  eine vollautomatische Wettermessstation eingerichtet und damit das ARD-Wetterstudio-Nord gegründet. Seither werden hier verschiedene Wetterparameter gemessen und dem Messnetz des Wetterdienstes "Meteomedia" zugeführt. Es wurde festgestellt, dass Hiddensee in der Mehrheit der Jahre sonnigster Ort von Deutschland ist.

Das Team des ARD-Wetterstudio-Nord sendet täglich Wetterberichte in Funk und Fernsehen und ist von der Insel nicht mehr wegzudenken. Weitere Infos erhalten Sie unter www.wetterstudio-hiddensee.de.

Aktuelle Wetterberichte und -bilder von der Insel Hiddensee können Sie täglich im NDR - "Nordmagazin" um 19.55 Uhr sehen.