Skip to main content

Museen der Insel Hiddensee

Lage der Museen

mappin

Fischereimuseum Hiddensee

Fischereigeschichte zum Anfassen im alten Reusenschuppen der "Lütt Partie" in Neuendorf
Am Ortseingang von Neuendorf befindet sich der ehemalige Reusenschuppen "Lütt Partie", der von Neuendorfer Fischern gestaltet und eingerichtet worden ist. Hier erleben Besucher Fischereigeschichte zum Anfassen. Bei einer Führung kann der Gast aus...

Veranstaltungen

vom 30.12.2017 bis 30.12.2017

Frühschoppen am Fischereimuseum

Der Förderverein "Fischereimuseum Neuendorf e.V." lädt ein zu: Grünkohlplatte oder Gulaschsuppe und warmen und kalten Getränken. Gäste und Einheimische sind herzlich willkommen!
mappin

Reusenschuppen "Groot Partie"

Das Gebäude wurde 1884 durch die Fischer der damaligen Reusengemeinschaft „Groot Partie“ erbaut und nach 10 Monaten Sanierung 2016 feierlich eröffnet.
In dem ehemaligen Reusenschuppen finden Sie neben einer kleine Ausstellung zum Thema „Heringe, Fische um Hiddensee, die Fischer der Insel, Hausmarken und Inselköök“ verschiedene, wechselnde Ausstellungen und buntes, vielfältiges Programm: von...

Veranstaltungen

vom 13.12.2017 bis 24.02.2018

Lesung: "Persönlichkeiten auf Hiddensee"

Kleines Speisenangebot mit anschließender Lesung von Sylvia Schluck und dem Thema „Interessante Persönlichkeiten auf der Insel Hiddensee“ – einige Geschichten über Leute, die neben Gerhart Hauptmann und Asta Nielsen Hiddensee besucht haben oder auch...
vom 07.12.2017 bis 24.02.2018

Nähen, Stricken, Sticken

In einer gemütlichen Runde sitzen und eigene Handarbeiten fertigen macht Freude. Jeder, der Lust hat, selbst kreativ zu werden ist gerne willkommen.Für Fragen und Anregungen steht Ihnen Frau Schluck gerne zur Verfügung. Grundmaterial wie Nadeln und...
vom 01.12.2017 bis 31.01.2018

Büchselkinder am anderen Ende der Insel

Im Reusenschuppen Groot Partie werden Bilder der Malerin Elisabeth Büchsel mit dem Schwerpunkt Kinder gezeigt.
vom 01.12.2017 bis 28.02.2018

Ausstellung "Eine Insel und ihre Malerin"

Sonderausstellung anlässlich des 150. Geburtstag von Elisabeth Büchsel (1867 – 1957), einer berühmten Malerin aus Stralsund, die oftmals auf Hiddensee ihre Motive fand. Büchsel gehörte gemeinsam mit Clara Arnheim und Henni Lehmann zum Vorstand des...
vom 01.12.2017 bis 24.02.2018

Hiddensee im Blickpunkt des DDR Fernsehens

Gezeigt werden Ausschnitte von Filmen aus dem DDR-Fernsehen von 1972-1988 mit den Themen:Nachsaison auf HiddenseeImpressionenLandschaftKulturNaturschutzgebietHiddensee im WinterDauer: ca. 70 Minuten--- begrenzte Sitzkapazitäten, keine Voranmeldung...
vom 06.12.2017 bis 24.02.2018

Lesung: "Geschichtliches zur Insel"

Kleines Speisenangebot mit anschließender Lesung von Sylvia Schluck und dem Thema „Geschichtliches zur Insel, insbesondere Neuendorf und zur Fischerei“ – wie war das Leben auf Hiddensee. 
vom 12.01.2018 bis 23.02.2018

Romméabend

Romméabend in gemütlicher Runde für die ganze Familie.Bringen Sie gern auch eigene Ideen oder Spiele mit. Es gibt vor Ort ein vielfältiges Getränkeangebot!
mappin

Asta-Nielsen-Haus "Karusel"

Das Asta-Nielsen-Haus in Vitte - eines von insgesamt vier erbauten Häusern des Architekten Max Taut.
Das Asta-Nielsen-Haus beherbergt neben dem Trauzimmer der Insel eine Ausstellung zur dänischen Stummfilmdiva Asta Nielsen und dem Architekten Max Taut.Das Haus entstand 1922/23 in Vitte als Sommerhaus für die Berliner Familie Richard Müller. Im Jahr...

Veranstaltungen

vom 21.11.2017 bis 27.02.2018

Ausstellung im Asta-Nielsen-Haus

Das "Karusel" - eines von insgesamt vier erbauten Häusern des Architekten Max Taut - war einst das Sommerhaus der bekannten dänischen Stummfilmdiva Asta Nielsen und beherbergt heutzutage eine Ausstellung zu beiden Persönlichkeiten. Zu sehen sind zum...
vom 31.03.2018 bis 27.10.2018

Führung durch das Asta-Nielsen-Haus

In der Führung erfahren Sie etwas für die Häuser von Max Taut, über Asta Nielsen (Briefe und Autobiographie) und über ihr Sommerhaus "Karusel".Die Teilnehmerzahl ist auf max. 20 Personen begrenzt. Bitte Seien Sie bitte rechtzeitig zur Führung vor...
mappin

Blaue Scheune

Die Blaue Scheune in Vitte auf der Ostseeinsel Hiddensee ist in ihrer ursprünglichen Anlage ein niederdeutsches Hallenhaus aus dem Anfang des 19. Jahrhunderts.
Die Blaue Scheune ist ein niederdeutsches Hallenhaus mit Zuckerhutdach aus dem Anfang des 19. Jahrhunderts. Die "Blaue Scheune" in Vitte wurde in den zwanziger Jahren durch regelmäßige Ausstellungen des "Hiddensoer Künstlerinnenbundes" (Katharina...
mappin

Homunkulus Figurensammlung

Viele von Künstlerhand geschaffene Puppen, die zum Repertoire der Seebühne Vitte gehören, werden in der Homunkulus Figurensammlung ausgestellt.
Neben der Figurensammlung finden im Homunkulus zudem verschiedene Abendveranstaltungen statt. Der Ausstellungsraum der Figuren kann ebenfalls nach Terminabsprache für Feierlichkeiten und Firmenveranstaltungen gemietet werden.Öffnungszeiten:Oktober 11...

Veranstaltungen

vom 22.11.2017 bis 29.11.2017

Palucca - "Ich will nicht hübsch und lieblich tanzen"

Der Dokumentarfilm von Prof. Ralf Stabel und Konrad Hirsch zeichnet in 55 min. ein vielschichtiges Portrait über die Pädagogin und Tänzerin Gret Palucca, die zeitweise auch auf Hiddensee lebte.
vom 23.11.2017 bis 23.11.2017

Caspar David Friedrich - Grenzen der Zeit

Der Film "Caspar David Friedrich - Grenzen der Zeit" von Peter Schamoni zeichnet sich durch große Nähe zum Werk des Malers aus. Das heißt zuallererst, dass es Schamoni und seinem exzellenten Kameramann Gerard Vandenberg gelungen ist, in Filmbildern,...
vom 14.12.2017 bis 14.12.2017

Premiere: Die sieben Geißlein oder Jäger Kuno´s 3. Fall

Premiere des Stücks Die sieben Geißlein oder Jäger Kuno´s 3. Fall. Ein Theatermärchen für die ganze Familie!Regie: Antje KönigEs spielt: Karl HuckFiguren und Bühnenhorizont: Barbara und Günter WeinholdBühne: Malte Kempf
vom 27.12.2017 bis 06.01.2018

Die sieben Geißlein oder Jäger Kuno´s 3. Fall

Ein Theatermärchen für die ganze Familie!Regie: Antje KönigEs spielt: Karl HuckFiguren und Bühnenhorizont: Barbara und Günter WeinholdBühne: Malte Kempf
mappin

Heimatmuseum Hiddensee

Das Heimatmuseum, mit seinem Sitz in einem der ältesten Gebäudes des Ortes Kloster, ist eines der kulturellen Anlaufpunkte der Insel Hiddensee.
Vor wenigen Jahren neu gestaltet, erzählt die Dauerausstellung umfassend und anschaulich vom Leben der Menschen auf der Insel. Eine Replik des Hiddenseer Goldschatzes, dessen Original sich im Besitz des Kulturhistorischen Museums Stralsund befindet,...

Veranstaltungen

vom 23.11.2017 bis 03.01.2018

Ausstellung zur Inselgeschichte

Themen der Ausstellung sind u.a.: Erste Besiedlung - Hiddenseer Goldschatz - Alltagsleben - Tourismus - Verkehr - Schule - Künstlerkolonie - Bernsteine - Fossilien
vom 22.11.2017 bis 31.01.2018

Führung durch die Dauerausstellung

Unter dem Motto "Von den Anfängen bis zur Gegenwart - Die Geschichte der Insel Hiddensee" nimmt Sie unsere Kollegin Jana Leistner mit auf eine kurzweilige Führung durch die Geschichte der Insel Hiddensee (mindestens 5 Teilnehmer).
vom 23.11.2017 bis 31.01.2018

Ausstellung "Eine Insel und ihre Malerin"

Sonderausstellung anlässlich des 150. Geburtstag von Elisabeth Büchsel (1867 – 1957), einer berühmten Malerin aus Stralsund, die oftmals auf Hiddensee ihre Motive fand. Büchsel gehörte gemeinsam mit Clara Arnheim und Henni Lehmann zum Vorstand des...
vom 30.12.2017 bis 02.01.2018

Führung durch die Sonderausstellung

Sie erfahren Interessantes über das Leben und Wirken von Elisabeth Büchsel auf der Insel Hiddense. Erzählt werden auch Hintergrundgeschichten zu den ausgestellten Bildern (min. 5 und max. 20 Teilnehmer).
mappin

Gerhart-Hauptmann-Haus

Das Sommerhaus des Dichters und Nobelpreisträgers Gerhart Hauptmann in Kloster.
Das Sommerhaus des Literaturnobelpreisträgers Gerhart Hauptmann ist ein seltenes Zeitzeugnis und steht exemplarisch für die Künstlerinsel Hiddensee. Es ist eines der schönsten Dichterhäuser Deutschlands und verzeichnet im Blaubuch der...

Veranstaltungen

vom 23.11.2017 bis 30.04.2018

Führung durch das Gerhart-Hauptmann-Haus

Arbeits-, Wohn- und Schlafzimmer, Kreuzgang und Weinkeller, Wohndiele und Terrasse – das Sommerhaus Gerhart Hauptmanns ist im Originalzustand erhalten und lässt die Arbeits- und Alltagswelt des berühmten Dichters lebendig werden. Bei einer Führung...
vom 08.12.2017 bis 08.12.2017

Hiddenseer Weihnachtsmarkt

Punsch & Glühwein *** Heiße Waffeln & Dresdner Stollen *** Kesseleintopf *** Bügelbaum *** Silvestersekt & Weihnachtswein *** Griebener Schmalz & Marmelade *** Bücher & Kalender *** Strick & Filzarbeiten *** Keramik & Co.Die Stände werden von...
vom 31.12.2017 bis 31.12.2017

Silvesterkonzert

Ib Hausmann (Klarinette) und Frank-Immo Zichner (Klavier) spielen Werke von R. Schumann, J. Brahms, A. Berg, E. Wellesznähere Informationen folgen....!
vom 01.01.2018 bis 01.01.2018

Neujahrskonzert

Ib Hausmann (Klarinette) und Frank-Immo Zichner (Klavier) spielen Werke von R. Schumann, J. Brahms, A. Berg, E. Wellesznähere Informationen folgen.....!