Die Malweiber der Blauen Scheune

Die Autorin Marion Magas stellt ihr Buch "Wie sich die Malweiber die Ostseeküste eroberten" vor

Um 20:00 Uhr stellt Autorin Marion Magas ihr Buch Wie sich die Malweiber die Ostseeküste eroberten (2. Auflage 2010) im „Henni-Lehmann-Haus“ vor. Darin sind 18 Frauen, bekannt als die sogenannten Malweiber, portraitiert. Es werden Wege nach Ahrenshoop und nach Hiddensee aufgezeigt und vergessene Schicksale wieder ins Bewußtsein gerufen. Von ihrer männlichen Konkurrenz, aber auch von der einheimischen Bevölkerung wurden die Künstlerinnen als „Malweiber“ verspottet, jedoch ebenso mit Bewunderung angesehen. Im Zusammenhang mit ihrer Selbstbestimmtheit und wegen ihres unkonventionellen Lebenswandels mancherlei Diskriminierung ausgesetzt, gingen und fanden sie dennoch ihren Weg.

Veranstaltungsort

Henni-Lehmann-Haus
Wiesenweg 2
18565 Vitte/Hiddensee
Telefon: 038300/60760
henni@seebad-hiddensee.de
http://www.seebad-hiddensee.de

Anbieter

Marion Magas
Marion Magas
In den Dünen 62
18565 Vitte/Hiddensee
Telefon: 038300/431
mmagas@snafu.de

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 18.10.2017
Veranstaltungskategorie
Literatur
Angebot
ab 8,00 €

Kosten: 10,00 / 8,00 EUR/Person