Der Bruch

Spielfilm (1988) unter Regie von Frank Beyer mit u.a.: Götz George, Otto Sander, Rolf Hoppe

“Schimanski” Götz George als Bankräuber in der Nachkriegszeit. Hinreißende Krimikomödie aus der DDR mit viel Zeitkolorit, exzellenten Charakterporträts, und großartigen Dialogen.

Veranstaltungsort

Homunkulus Figurensammlung
Norderende 181
18565 Vitte
Telefon: 038300/60593
mail@hiddenseebuehne.de
http://www.homunkulus.de

Anbieter

Seebühne Hiddensee
Wallweg 2
18565 Vitte/Hiddensee
Telefon: +49 38300 60593
mail@hiddenseebuehne.de
http://www.hiddenseebuehne.de/
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 04.11.2017
Veranstaltungskategorie
Kino
Die nächsten Termine
  • Samstag, 04.11.2017 , 19:00 Uhr
Angebot

Kartenvorbestellungen unter Telefon: 038300 / 60593!
Vorbestellte Karten bitte 30 min. vor Vorstellungsbeginn abholen
Die Abendkasse öffnet 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn.