Asta-Nielsen-Tage

Asta-Nielsen-Tage 2017 auf der Insel Hiddensee

Das Programm der Asta-Nielsen-Tage:

Montag // 11.09.2017 // GEBURTSTAG

  • 11:30 Uhr Geschichten zum Karusel Führung durch das Karusel mit Marion Magas, Autorin und Inselführerin Kosten: 7 €
  • 15 bis 17 Uhr Kaffeetafel für das Geburtstagskind ASTA Unterstützt durch die Regionale Schule Hiddensee
  • 17 Uhr Die Börsenkönigin (1916) Filmvorführung mit musikalischer Begleitung durch den Pianisten Andreas Krug Kosten: 6 €

Dienstag // 12.09.2017

  • 10 Uhr Spurensuche: Max Taut und Asta Nielsen auf Hiddensee Führung durch das Karusel mit Jana Leistner Kosten: 7 €
  • 16 Uhr Das Liebes-ABC (1916) Filmvorführung Kosten: 5 €
  • 17 Uhr „Nirgends war man so jung, so froh und so frei wie auf dieser schönen Insel“ Vortrag mit Ute Fritsch, Autorin und Inselführerin Kosten: 9 €

Mittwoch // 13.09.2017

  • 16 Uhr Die Börsenkönigin (1916) Filmvorführung Kosten: 5 €
  • 17 Uhr Ein Blick hinter die Kulissen Buchvorstellung und Gesprächsrunde mit Renate Seydel, Autorin und Herausgeberin Kosten: 9 €
  • 19 Uhr Das Liebes-ABC (1916) Filmvorführung mit musikalischer Begleitung durch den Pianisten Andreas Krug Kosten: 6 €

Donnerstag // 14.09.2017

  • 10 Uhr Spurensuche: Max Taut und Asta Nielsen auf Hiddensee Führung durch das Karusel mit Jana Leistner Kosten: 7 €
  • 16 Uhr Das Eskimobaby (1916) Filmvorführung Kosten: 5 €
  • 17 Uhr Asta Nielsen - Gerhart Hauptmann: Berührungspunkte in Theater und Film Vortrag mit Franziska Ploetz, Leiterin des Gerhart-Hauptmann-Hauses Kosten: 9 €
  • 19 Uhr Die Suffragette (1913) Filmvorführung mit musikalischer Begleitung durch den Pianisten Andreas Krug Kosten: 6 €

Freitag // 15.09.2017

  • 10 Uhr Geschichten zum Karusel Führung durch das Karusel mit Marion Magas, Autorin und Inselführerin Kosten: 7 €
  • 17 Uhr „Ein Tag im Paradies“ von Asta Nielsen Lesung mit Jana Leistner, Leiterin des Heimatmuseums Hiddensee Kosten: 9 €
  • 19 Uhr Das Eskimobaby (1916) Filmvorführung mit musikalischer Begleitung durch den Pianisten Andreas Krug Kosten: 6 €

Samstag // 16.09.2017

  • 16 Uhr Digitale Rekonstruktion des Stummfilms 'Die Suffragette' durch die Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen Vortrag mit Annette Groschke, Wissenschaftliche Archivarin der Stiftung Deutsche Kinemathek Kosten: 9 €
  • 17 Uhr Die Suffragette (1913) Filmvorführung in Anwesenheit von Annette Groschke Sie haben im Anschluss an den Film die Möglichkeit, Fragen an Annette Groschke zu stellen. Kosten: 5 €
     

Veranstaltungsort

Asta-Nielsen-Haus "Karusel"
Zum Seglerhafen 7
18565 Vitte
Telefon: 038300/642-29
marketing@seebad-hiddensee.de
http://www.asta-nielsen-haus.de

Anbieter

Hiddenseer Hafen- und Kurbetrieb
Norderende 162
18565 Vitte
Telefon: +49 38300 642-29
marketing@seebad-hiddensee.de
http://www.seebad-hiddensee.de

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 11.09.2017 bis 16.09.2017
Veranstaltungskategorie
Ausstellung, Führungen & Touren, Literatur