Skip to main content

Vitte

Das Zentrum der Insel Hiddensee und »heimliche« Hauptstadt

Vitte ist der größte Ort auf Insel Hiddensee und Sitz der Inselverwaltung und wird daher auch als die „heimliche Hauptstadt“ der Insel bezeichnet, denn neben dem Rathaus sind ebenfalls Kindergarten, die Schule, ein Arzt sowie eine Filiale der Sparkasse mit einem Bankautomaten in Vitte zu finden.

Der Name des ehemaligen Fischerorts hat seinen Ursprung von dem Wort »Vitten«, welches die mittelalterliche Bezeichnung für Heringsfang- und Fischhandelplätze ist.

Entlang der Hauptstraße von Vitte und in der Nähe des gepflegten Sandstrandes lassen sich viele kleine Läden und Gaststätten finden. Auch kulturell hat der Ort einiges zu bieten: Im Nordosten befindet sich die Villa »Karusel« der dänische Stummfilmdiva Asta Nielsen. Hierher lud die Schauspielerin Freunde und Bekannte wie Joachim Ringelnatz und seine Frau, Heinrich George oder Gerhart Hauptmann, was die Villa als Treffpunkt für Künstler bekannt machte. Heute ist das Haus umfangreich von innen und außen saniert und beherbergt Trauzimmer und eine Ausstellung zu Max Taut und Asta Nielsen. Ein Stückchen weiter südlich finden Sie die alte Windmühle, direkt nebenan ist das Rathaus. Achten Sie bei Ihrem Spaziergang einmal auf die Hausnummern, denn an vielen der Häuser befindet sich neben der modernen Nummerierung auch noch die traditionelle Hausmarke.

An der großen Weggabelung, im Norden des Ortes, befindet sich die »Blaue Scheune«, ein über 200 Jahre altes Gebäude, welches ursprünglich zur Windmühle gegenüber gehörte. Die Blaue Scheune gehörte der Malerin Henni Lehmann und diente anfangs dem Hiddenseer Künstlerinnenbund und später auch anderen Kunstschaffenden als Galerie. Bis zu seinem Tod im Januar 2000 lebte hier der Maler Günther Fink.

Der Hafen mit seinen Fischerbooten strahlt bei aller Geschäftigkeit die Hiddenseer Ruhe aus, die selbst hier, zwischen an- und ablegenden Schiffen, deutlich zu spüren ist. Hier finden Sie auch die Insel Information Hiddensee. Entlang des Hafens verläuft der Deich, der von Vitte nördlich nach Kloster und bis zum südlichen Ortsausgang Vitte führt. Heute dient er als Küstenschutz und als Route des Rad- und Wandernetzes.

Gastgeberverzeichnis

Einfach online bestellen
Gastgeberverzeichnis

Keine Unterkunft gefunden? Vielleicht hilft unser Gastgeberverzeichnis weiter?

Der Ort Vitte

Entdecken Sie die spannendsten Sehenswürdigkeiten im Ort

mappin

Blaue Scheune

Die Blaue Scheune in Vitte auf der Ostseeinsel Hiddensee ist in ihrer ursprünglichen Anlage ein niederdeutsches Hallenhaus aus dem Anfang des 19. Jahrhunderts.
Die Blaue Scheune ist ein niederdeutsches Hallenhaus mit Zuckerhutdach aus dem Anfang des 19. Jahrhunderts. Die "Blaue Scheune" in Vitte wurde in den zwanziger Jahren durch regelmäßige Ausstellungen des "Hiddensoer Künstlerinnenbundes" (Katharina...
mappin

Homunkulus Figurensammlung

Viele von Künstlerhand geschaffene Puppen, die zum Repertoire der Seebühne Vitte gehören, werden in der Homunkulus Figurensammlung ausgestellt.
Neben der Figurensammlung finden im Homunkulus zudem verschiedene Abendveranstaltungen statt. Der Ausstellungsraum der Figuren kann ebenfalls nach Terminabsprache für Feierlichkeiten und Firmenveranstaltungen gemietet werden.Öffnungszeiten:nach...

Veranstaltungen

vom 21.04.2018 bis 21.04.2018

Von Abendrot bis Wolkenbruch

Statt der üblichen 90 Sekunden im abendlichen "Nordmagazin" oder bei NDR1 Radio MV plaudert Uwe Ulbrich hier 90 Minuten über Wissenswertes zum Wetter auf Hiddensee, Interessantes von Hitzewellen bis Hochwasser und auch Amüsantes aus 25 Jahren...
vom 25.04.2018 bis 25.04.2018

Caspar David Friedrich - Grenzen der Zeit

Der Film "Caspar David Friedrich - Grenzen der Zeit" von Peter Schamoni zeichnet sich durch große Nähe zum Werk des Malers aus. Das heißt zuallererst, dass es Schamoni und seinem exzellenten Kameramann Gerard Vandenberg gelungen ist, in Filmbildern,...
vom 26.04.2018 bis 26.04.2018

Palucca - "Ich will nicht hübsch und lieblich tanzen"

Der Dokumentarfilm von Prof. Ralf Stabel und Konrad Hirsch zeichnet in 55 min. ein vielschichtiges Portrait über die Pädagogin und Tänzerin Gret Palucca, die zeitweise auch auf Hiddensee lebte.
vom 28.04.2018 bis 28.04.2018

Frühlingssinfonie

Mit dem bayrischen Filmpreis prämierter Spielfilm von Peter Schamoni, in dem das Paar Clara und Robert Schumann Porträtiert wurde.Es spielen u.a.: Nastassja Kinski, Rolf Hoppe, Herbert Grönemeyer
vom 30.04.2018 bis 30.04.2018

Der Tangospieler

DEFA-Spielfilm BRD, DDR, Schweiz von 1960; 96 min.; FSK:12Regie: Roland GräfIn den Hauptrollen: Corinna Harfouch und Michael Gwisdek Nach einer Erzählung von Christoph Hein: Weil der Historiker Hans Peter Dallow in der DDR den Pianisten eines...
mappin

Henni-Lehmann-Haus

Das Henni-Lehmann-Haus - Haus des Kurgastes auf der Insel Hiddensee.
Das "Landhaus Lehmann" wurde 1907 durch den Schweriner Architekten Paul Ehmig entworfen und bis 1937 als Sommervilla der Familie Lehmann genutzt. Im Jahre 1937 erfolgte ein Umbau durch die Gemeinde und die Nutzung als Rathaus bis 1991. Von 1997 bis...

Veranstaltungen

vom 23.04.2018 bis 30.04.2018

Ausstellung: Retrospektive

Gezeigt werden Bilder von früheren Ausstellungen, zum Beispiel von Manfred Sieber, Celia Steinbach, Eggert Gustavs etc. Diese können während der Öffnungszeiten der Inselbibliothek besichtigt werden.
vom 01.05.2018 bis 17.05.2018

2018 - Ärgern lohnt sich nicht, darüber lachen schon

Auch wenn die meisten meinen, dass die Verhandlungen um die GROKO und Donald Trump der Gipfel der Realsatire sind, ist dem nicht so. Die Höhepunkte des Irrsinns stehen uns noch bevor. Während sich das deutsche Feuilleton und die Parteien größtenteils...
vom 24.04.2018 bis 24.04.2018

Fast ein Film - Asta, Ringelnatz und die unbekannten Treffen

Film- und Hiddensee-Geschichte mit Humor. 1929 - Ringelnatz will zum Film. Weltstar Asta Nielsen soll mit ihm in seinem Stück „Die Flasche“ auf Tournee gehen. Und er wittert die Chance, dieses Stück gleich als Drehbuch mit der ersten Sprechrolle Asta...
vom 25.04.2018 bis 25.04.2018

Ein Bernstein impressionistischer Literatur

Mit „Einsamkeiten“ hat Clara von Sydow, die zeitlebens u.a. in Berlin als Lehrerin wirkte und Novellen, Gedichte und Romane verfasste, die Schwelle zur Moderne betreten. Sie schildert die Ostsee als Symbol für das vergehende und werdende, unfassbare...
vom 25.04.2018 bis 25.04.2018

Clara von Sydow

Lesung aus dem auf Hiddensee spielenden Roman "Einsamkeiten" (1911) der auf Rügen aufgewachsenen und in Stralsund verstorbenen Schriftstellerin Clara von Sydow anlässlich ihres 90. Todestages; in Anwesenheit des Herausgebers Detlef Krell von der...
vom 26.04.2018 bis 26.04.2018

Versteckte Insel im verschwundenen Land

Marion Magas liest Auszüge aus den Büchern Hiddensee–Versteckte Insel im verschwundenen Land & Hiddensee–Inselgeschichten aus einer anderen Zeit. Die Insel als Intellektuellenreservoir und Urlaubsdomizil in einem – wird gern romantisiert und...
vom 03.05.2018 bis 03.05.2018

Die Malweiber der Blauen Scheune

Um 20:00 Uhr stellt Autorin Marion Magas ihr Buch Wie sich die Malweiber die Ostseeküste eroberten (2. Auflage 2010) im „Henni-Lehmann-Haus“ vor. Darin sind 18 Frauen, bekannt als die sogenannten Malweiber, portraitiert. Es werden Wege nach...
vom 12.05.2018 bis 12.05.2018

AnniKa von Trier: Gerade jetzt

Das Phänomen der Gegenwart und Lebensarten im 21. Jahrhundert wie ständige Erreichbarkeit, Digital-Bohème, Window Shopping, der Zeitgeist zwischen Ost und West nach 25 Jahren Mauerfall, eigensinnige Clochardes de Luxe, phantastische Gärten und...
vom 16.05.2018 bis 16.05.2018

Die Geschichte Hiddensees auf Zelluloid gebannt

Um 20:00 Uhr findet im „Henni-Lehmann-Haus“ die Buchpräsentation von Ein Jahrhundert Inselphotographie - Gesichter, Geschichten, Geschichte (April 2012) statt. Gezeigt werden Hiddenseebilder von Max Ebel, Ilse Ebel und Maya Löffler, vorgestellt deren...
vom 29.05.2018 bis 29.05.2018

Bin ich knef?

„Meine Arbeit soll mein Mythos sein“ sagte die Knef über sich selbst.Maila Barthel und Frank Augustin gehen der Wirkung dieser vielseitig talentierten Künstlerin nach.Ihre Direktheit, ihre scharfe Beobachtungsgabe, ihre Melancholie und Zerrissenheit...
vom 06.07.2018 bis 06.07.2018

Berliner Schriftsteller und Schauspieler auf Hiddensee

Lesung/Vortrag mit Ute Fritsch: Unveröffentlichte Essays zu Billy Wilder, Hans Fallada, Klaus Mann, Else Lasker-Schüler/Gottfried Benn, Mascha Kaleko, Asta Nielsen und Friedrich Hollaender.
vom 13.07.2018 bis 13.07.2018

Autorenlesung "Mit Ringelnatz auf Hiddensee"

Autorenlesung "MIT RINGELNATZ AUF HIDDENSEE" (2.Aufl.) mit Ute Fritsch: Gedichte, Geschichten, Bilder, viel Neurecherchiertes um den lustigen Ringelnatz und die heitere Asta Nielsen und das bunte Sommerleben auf Hiddensee und die tiefe...
vom 30.07.2018 bis 30.07.2018

Haase Solo

Seit über 20 Jahren fliegt Haase in Bodennähe und Sichtweite zu seinen Leuten unter dem Radar der Medien hindurch...Gott sei Dank. Er trifft mit seinen Liedern, ohne dahin zu zielen, punktgenau die Mitte aus menschelnder Wärme und einer Lyrik, die...
vom 30.08.2018 bis 30.08.2018

Birdhouse "Summer Charleston"

Das musikalische Feuerwerk, das Lutz Funke (große und kleine Saxofone) und Carsten Nachtigall (schwarze und weiße Tasten) auf ihrer CD „Summer Charleston“ entfachen, wird nun auch im gleichnamigen Programm seine Zuhörer in den Bann schlagen!Das im...
vom 05.10.2018 bis 04.01.2019

Joachim Ringelnatz "Leise seitwärts schreitet eine zarte Weltallseele"

Joachim Ringelnatz (1883-1934) ist heute aktueller denn je; mit seinen heiteren, zärtlichen und geistreichen Gedichten steht der im sächsischen Wurzen geborene Poet mit seinem unverwechselbaren, eigenen Ton in der ersten Reihe der deutschen Dichter.I...
mappin

Seebühne Hiddensee

Die Sommerspielstätte für die ganze Familie.
Im Jahr 1998 erfolgte die Gründung der Seebühne Hiddensee als Sommerspielstätte des Homunkulus-Figurentheaters Berlin. Eine Neugründung als maritimes Kammerheater erfolgte 2004.
mappin

Asta-Nielsen-Haus "Karusel"

Das Asta-Nielsen-Haus in Vitte - eines von insgesamt vier erbauten Häusern des Architekten Max Taut.
Das Asta-Nielsen-Haus beherbergt neben dem Trauzimmer der Insel eine Ausstellung zur dänischen Stummfilmdiva Asta Nielsen und dem Architekten Max Taut.Das Haus entstand 1922/23 in Vitte als Sommerhaus für die Berliner Familie Richard Müller. Im Jahr...

Veranstaltungen

vom 21.04.2018 bis 27.10.2018

Führung durch das Asta-Nielsen-Haus

In der Führung erfahren Sie etwas für die Häuser von Max Taut, über Asta Nielsen (Briefe und Autobiographie) und über ihr Sommerhaus "Karusel".Die Teilnehmerzahl ist auf max. 20 Personen begrenzt. Bitte Seien Sie bitte rechtzeitig zur Führung vor...
vom 26.04.2018 bis 26.04.2018

Führung durch das Asta-Nielsen-Haus mit Jana Leistner

In der Führung erfahren Sie etwas für die Häuser von Max Taut, über Asta Nielsen (Briefe und Autobiographie) und über ihr Sommerhaus "Karusel".Die Teilnehmerzahl ist auf max. 20 Personen begrenzt. Bitte Seien Sie rechtzeitig zur Führung vor Ort.Karte...
mappin

Zeltkino Hiddensee

Am Achtern Diek in Vitte laufen Arthouse-Filme, Sommerkomödien und Kleinode, die viele Zuschauer in der Großstadt verpasst haben.
Das Zeltkino Hiddensee ist inzwischen neben dem täglichen Kinobetrieb mit mindestens einem Kinder-, Erwachsenen- bzw. Familienfilm von Ostern bis Oktober auch Heimatbühne für das Kabarett "Lach- & Nordlichter", Gastspielort für Kabarettisten wie Uwe...

Veranstaltungen

vom 23.04.2018 bis 26.05.2018

Lütt Matten und die weiße Muschel

Lütt Matten hat einen großen Traum. Eine eigene Reuse will er bauen und damit Aale fangen, wie es sich für einen Fischersohn an der Ostsee gehört. Auf Hiddensee gedreht.
vom 29.04.2018 bis 30.05.2018

Loving Vincent

Ein Welterfolg für den aufwendig mit Kunstwerken animierten van Gogh-Krimi.
vom 30.04.2018 bis 22.05.2018

Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt

Karl Schmidt, Pionier der elektronischen Musik, ist in die Jahre gekommen. Nach mehreren psychotischen und depressiven Episoden lebt er heute in Hamburg-Altona in einer Drogen-WG. Bei einem Besuch im Eiscafé trifft ihn sein alter Kumpel Raimund...
vom 21.04.2018 bis 21.04.2018

Monsieur Pierre geht online

Liebeskomödie über den Rentner Pierre, der sich im Internet in die schöne Flora63 verliebt - dummerweise hat er bei seinem Profil ein bisschen getrickst.
vom 22.04.2018 bis 22.04.2018

Dialog mit meinem Gärtner

Esprit, Witz und Lebensweisheit in einem Klassiker des „reifen“ französischen Films.
vom 23.04.2018 bis 15.05.2018

Hampstead Park - Aussicht auf Liebe

Da beobachtet sie eines Tages zufällig, wie eine Gruppe von Schlägern auf den kauzigen Donald Horner (Brendan Gleeson) losgeht, der bereits seit vielen Jahren in einer selbstgebauten Hütte im weitläufigen Park wohnt. Die brutalen Männer, so stellt...
vom 24.04.2018 bis 28.05.2018

Vorwärts immer!

Anne (Josefine Preuß) will sich für ihre illegale Ausreise aus der DDR einen gefälschten Westpass besorgen und reist dafür mit dem rebellischen August (Jacob Matschenz) zur Montagsdemonstration nach Leipzig. Sie tut das gegen den Willen ihres Vaters...
vom 25.04.2018 bis 31.05.2018

Fast ein Film - Asta, Ringelnatz und die unbekannten Treffen

Film- und Hiddensee-Geschichte mit Humor. 1929 - Ringelnatz will zum Film. Weltstar Asta Nielsen soll mit ihm in seinem Stück „Die Flasche“ auf Tournee gehen. Und er wittert die Chance, dieses Stück gleich als Drehbuch mit der ersten Sprechrolle Asta...
vom 25.04.2018 bis 26.05.2018

The Square

Die grandiose Gesellschaftssatire gewann die Goldene Palme von Cannes.
vom 26.04.2018 bis 25.05.2018

Toni Erdmann

Weltweit mit Auszeichnungen überhäuft, die schräge Komödie um eine Vater-Tochter-Beziehung.„Selten war Kunst so unterhaltsam wie in Toni Erdmann“ (Frankfurter Rundschau)
vom 27.04.2018 bis 30.05.2018

High Society

Komödie um den sozialen Abstieg einer reichen Göre in einen „Brennpunkt“-Haushalt.
vom 27.04.2018 bis 29.05.2018

Quartett

Jedes Jahr feiern die Bewohnerinnen und Bewohner den Geburtstag von Giuseppe Verdi mit einer öffentlichen Benefizgala. Kurz vor einer solchen Gala (sie ist diesmal besonders wichtig, weil ohne die Einnahmen der Fortbestand des Heims sehr unsicher...
vom 28.04.2018 bis 28.04.2018

Ein gutes Jahr

Broker Max erbt ein Weingut in Frankreich und will es schnell verkaufen. Doch vor Ort entwickelt sich alles rasant anders.
vom 28.04.2018 bis 27.05.2018

Fack Ju Göhte 3

Homo Faber, Kurvendiskussion, Asbest in den Toiletten. An der Goethe-Gesamtschule herrscht Stress: Zeki Müller (Elyas M'Barek) will Chantal (Jella Haase), Danger (Max von der Groeben), Zeynep (Gizem Emre) und die anderen Schüler zum Abitur peitschen,...
vom 29.04.2018 bis 13.05.2018

Das Pubertier

Familienkomödie nach dem Bestseller von Jan Weiler über die Hölle der Pubertät und die Schwierigkeiten, das eigene Kind in den Griff zu bekommen. Realer Spaß für Kinder und Eltern!
vom 30.04.2018 bis 28.05.2018

Hiddensee im Blickpunkt des DDR Fernsehens

Die Insel Hiddensee im Blickpunkt des DDR Fernsehens (Teil I) - Hiddenseefilme in Auszügen von 1972 - 1988:Nachsaison auf HiddenseeImpressionenLandschaftKulturNaturschutzgebietHiddensee im WinterDauer: ca. 70 Minuten--- begrenzte Sitzkapazitäten,...
vom 01.05.2018 bis 31.05.2018

Unter deutschen Betten

Die Schlagersängerin Linda Lehmann (Veronica Ferres) ist ein echtes One-Hit-Wonder. Ihre Karriere stagniert eher, und seitdem sie von ihrem Freund und Produzent Friedrich (Heiner Lauterbach) sitzengelassen wurde, geht es steil bergab. Auf dem...
vom 01.05.2018 bis 24.05.2018

2018 - Ärgern lohnt sich nicht, darüber lachen schon

Auch wenn die meisten meinen, dass die Verhandlungen um die GROKO und Donald Trump der Gipfel der Realsatire sind, ist dem nicht so. Die Höhepunkte des Irrsinns stehen uns noch bevor. Während sich das deutsche Feuilleton und die Parteien größtenteils...
vom 01.05.2018 bis 23.05.2018

Bamse

Wen Bamse Omas Donnerhonig schlecken, haben Diebe keine Chance
vom 03.05.2018 bis 03.05.2018

Karussell – Vier Tage auf Hiddensee

91 Minuten Urlaub auf der Leinwand. Karussell`s musikalische Reise über die zauberhaften Hügel und Ebenen der Insel Hiddensee.
vom 05.05.2018 bis 05.05.2018

Der junge Karl Marx

Paris, 1844, am Vorabend der industriellen Revolution. Marx und Engels im Kampf für ein neues Weltbild.
vom 05.05.2018 bis 27.05.2018

Paddington 2

Der kleine Bär wird zu Unrecht verdächtigt, ein Buch gestohlen zu haben. Abenteuer.
vom 06.05.2018 bis 29.05.2018

LUCKY

Der alte Lucky (Harry Dean Stanton) lebt allein in einem kleinen Haus und geht jeden Tag einer bestimmten Routine nach. Der nach wie vor sehr agile Senior startet mit Yoga-Übungen in den Tag, bevor das Frühstück im Diner ansteht. Danach werden Kippen...
vom 07.05.2018 bis 27.05.2018

Der Blaue

Vor der Wende spitzelte Otto Skrodt (Manfred Krug) für die Stasi. Seit dem Fall der Mauer sitzt der Tierarzt im Bundestag und spekuliert auf einen Posten als Staatssekretär. Da steht eines Tages ein alter Bekannter aus dem Osten vor der Tür. Kaminski...
vom 10.05.2018 bis 30.05.2018

Mullewapp – Eine schöne Schweinerei

Ein fieses Wildschwein will dem dicken Waldemar seinen Geburtstagskuchen abluchsen.
vom 12.05.2018 bis 12.05.2018

Das Leuchten der Erinnerung

In ihrem Zustand sollten Ella (Helen Mirren) und John (Donald Sutherland) eigentlich keine lange Reise mehr unternehmen – er leidet an Alzheimer, bei ihre wurde ein Tumor diagnostiziert. Doch wie viel Zeit wird ihnen so noch bleiben? Anstatt die...
vom 14.05.2018 bis 14.05.2018

Hiddensee ist ja nicht nur eine Insel

Geschichte und Geschichten einer Insel. Inselbuchhändler & Autor Andreas Arendt, gefühlt seit 100 Jahren auf der Insel, und „Lach- & Nordlicht“ - Kabarettist Jörg Mehrwald schauen auf die Geschichte Hiddensees zurück, zeigen kaum gesehene Fotos und...
vom 14.05.2018 bis 25.05.2018

Timm Thaler

Timm Taler verkauft sein Lachen an den Baron und gewinnt dafür jede Wette … bald wird es einsam um ihn.
vom 16.05.2018 bis 31.05.2018

Rico, Oscar & Diebstahlstein

Drittes Kino-Abenteuer der Freunde Rico und Oskar nach den Kinderbüchern von Andreas Steinhöfel, in dem es die jugendlichen Detektive von Berlin an die Ostsee verschlägt.
vom 17.05.2018 bis 24.05.2018

Coco

Der zwölfjährige Miguel lebt in einer Stadt in Mexiko und glaubt, dass ein Fluch über seiner Familie liegt, denn sein Ururgroßvater, der Musiker war, wollte einst für die ganze Welt spielen, ging fort und kam nie wieder zurück. So musste seine...
vom 17.05.2018 bis 23.05.2018

Wohne lieber ungewöhnlich

Sie sind Teil einer riesigen und weit verzweigten Patchworkfamilie, die neben Bastiens Mutter Sophie (Julie Gayet) und ihrem neuen Mann Hugo (Lucien Jean-Baptiste) noch aus sechs weiteren Erziehungsberechtigten besteht – alleine Sophie hat drei...
vom 20.05.2018 bis 20.05.2018

Willkommen im Bernsteinland

Was Sie schon immer über Bernstein wissen wollten, erfahren Sie vielleicht hier, z.B., dass Bernstein kein Stein ist. Weiteres: Entstehung, Herkunft, Vorkommen ++ Vielfalt, Farben, Imitate und Verfälschungen ++ Suchen, Erkennen, Finden, Bearbeiten ++...
vom 22.05.2018 bis 22.05.2018

Der Inselbuchhändler von Hiddensee

Film-Doku von über den Buchhändler Andreas Arendt aus Kloster, sein Leben auf Hiddensee und die Liebe zur Insel.Regie führte Jörg Mehrwald („Karussell-Vier Tage auf Hiddensee“)
vom 23.06.2018 bis 23.06.2018

Mittsommerfest

Geboten wird ein buntes Programm für Groß und Klein. Programm u.a.:Kaffee und KuchenGrillenBasteln mit KindernKinderschminkenLiveübertragung des WM-Spieles Deutschland vs. Schweden ab 20:00 Uhr
vom 19.07.2018 bis 22.08.2018

Das große Inselsingen 2018

Karaoke kann jeder - Singen Sie zusammen mit Steffen Werder und seinem Akkordeon Schlager, Oldies, Shanties und Evergreens - Texte gibt es auf einer Leinwand und jeder kann nach Herzenslust mitsingen,auch wenn er den Ton nicht so genau trifft. :-)Das...
vom 20.07.2018 bis 26.07.2018

Französische Filmwoche

Französische Filmwoche im Zeltkino.20.07.2018 bis 26.07.2018Meine schöne innere SonneGauguinWohne lieber ungewöhnlichDjango - Ein Leben für die MusikDialog mit meinem GärtnerMadame Christine und ihre unerwarteten GästeDer Wurm in Gottes Ohr
mappin

Nationalparkhaus Hiddensee

“Veränderung” ist der Titel der Ausstellung im Besucherinformationszentrum des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft und kaum etwas könnte der laufend durch die Kräfte der Natur wachsenden und sich wandelnden Insel Hiddensee angemessener sein.
Der größte Nationalpark Mecklenburg-Vorpommerns erstreckt sich über eine Landfläche von 118 Quadratkilometer und ein Wasserareal von 687 Quadratkilometer. Er umfasst Inseln, Halbinseln, Ostsee und Boddenlagunen sowie Sandbänke zwischen Fischland und...

Veranstaltungen

vom 21.04.2018 bis 30.04.2018

Ausstellung "Panta Rhei" - Alles fließt"

Hier erwartet den Besucher eine Ausstellung, die das Anliegen eines Nationalparks verständlich machen will und besonders Hiddensee mit seiner reichen Naturausstattung vorstellt. Durch viele Mitmachelemente wird Ihnen das Thema Natur spielerisch näher...
vom 27.04.2018 bis 27.04.2018

"Kreibohms Wetter"

Sonne, Regen und die Kunst der Vorhersage.Wie Wetter entsteht, wie viele Faktoren für ein bestimmtes Wetter ineinandergreifen, ist ein faszinierendes Thema.Der NDR Wetterexperte gibt an diesem Abend Einblick in seinen Arbeitsalltag,zeigt wie er zu...
vom 04.10.2018 bis 04.10.2018

Herbstfest

Auf dem Programm steht für die Kleinen (und etwas Größeren) u.a. Basteln mit Naturmaterialien, Kinderschminken und Stockbrotbacken. Außerdem wird es einen Informationsstand zum Sanddorn geben - und je nachdem, ob wir noch Sanddorn an den Büschen...